Loading...

Fester Biss mit Implantaten

Zahnersatz aus Koblenz

Ein Implantat ist fest im Kiefer verankert. Es kann mit einem festsitzenden Zahnersatz verbundenwerden, wenn zwischen den Zähnen eine Lücke besteht oder die vorhandene konventionelle Prothese wackelt.

Die moderne Zahnmedizin bietet heute die Möglichkeit, Zähne, die im Laufe des Lebens verloren gegangen sind, durch künstliche Zahnwurzeln (Implantat) zu ersetzen. Auf einem Implantat kann Zahnersatz wie eine Zahnkrone auf den eigenen Zähnen fest abgestützt werden. Dieses Verfahren ermöglicht einen festen und sicheren Biss. Bereits vorhandene Prothesen ersetzen wir daher häufig durch einen komfortablen und festsitzenden Zahnersatz, welcherwieder Lebensqualität und Freude bringt.

Als erste Praxis in Koblenz bieten wir eine komplett metallfreie festsitzende Zahnversorgung an.

Implantatprothesen

Um den Sitz und Halt einer herausnehmbaren Prothese zu verbessern, benötigt man zwei oder vier Implantate je Kiefer. Diese werden mit der Prothese verbunden, wodurch sich der Halt und die Kaufähigkeit verbessert.

Festsitzende Versorgung auf Implantaten

Einzelne Zahnlücken, Lücken über mehrere Zähne und sogar ein zahnloser Kiefer kann mit Implantaten so versorgt werden, dass feste Kronen und Brücken auf den neuen Pfeilern halten. Sie benötigen keine herausnehmbare Prothese mehr!

Metallfreies Implantat

Mittlerweile sind Implantate aus Zirkonkeramik eine bewährte Behandlungsmethode. Die Einsatzmöglichkeiten sind grundsätzlich die gleichen wie bei den Titanimplantaten. So bieten wir auch Patienten mit einer Metallallergie die beste Möglichkeit für festsitzenden Zahnersatz.